engagiere dich

Die Gemeinden und Kirchgemeinden haben sich organisiert und bieten Hilfe für betroffene Personen in Not an resp. informieren über Möglichkeiten sich zu engagieren. Wir haben diese Projekte für Dich zusammengetragen.

Angebote der Ev.-Ref. Kirchgemeinde Laupen und Sozialkommission Laupen:

Laupen unterstützt die Risikogruppe beim Einkaufen!

Wenn Sie der Risikogruppe angehören oder sonst auf Hilfe angewiesen sind, melden Sie sich beim Sekretariat der Ev.-Ref. Kirchgemeinde Laupen. Es haben sich bereits Einwohner gemeldet, die freiwillige Hilfestellung anbieten. Gehen Sie kein Risiko ein und nutzen Sie das Angebot.

Tel: 031 747 97 71

Coronavirus – EHRENAMTLICHE Unterstützung in Laupen und Umgebung

In dieser Facebook-Gruppe vernetzen sich Menschen aus Laupen und Umgebung, die auf Unterstützung angewiesen sind, mit solchen, die gerne ehrenamtlich helfen. Sei es für Einkäufe, diverse Besorgungen oder die Kinderbetreuung.

Aktuelle Situation in Laupen

Die Gemeinde informiert laufend über die aktuelle Situation in Laupen infolge Corona-Virus.

Brauchen Sie Hilfe oder möchten Sie helfen – Rufen Sie an!

Koordinationsstelle für Hilfestellung Neuenegg/Thörishaus
8.00 – 18.00 Uhr, (anschl. Telefonbeantworter)

Mail: info@neuenegg.org
Tel: 031 741 22 88

  • Essenlieferung
  • Einkaufen
  • Telefonkontakte als Gesprächsmöglichkeit
  • andere Anliegen

HelferInnen sollten zwischen 18 – 60 Jahre alt sein.

Für Gespräche stehen Ihnen die Pfarrämter zur Verfügung
Pfrn. Maja Petrus 031 741 01 42
Pfr. Jean-Michel Mühlemann 031 741 01 17

Die Kirchgemeinde ist zusammengeschlossen mit der Einwohnergemeinde, Spitex, Mahlzeitendienst, Kommission JAS, Ortsverein Bramberg und Thörishaus, SRK Besuchs- und Begleitdienst, Rokja, Frauenverein.

«Mühleberg hilft»

Die Schweiz befindet sich in einer ausserordentlichen Lage. Es ist jetzt extrem wichtig, dass wir uns alle an die Weisungen des Bundesrates halten und die Massnahmen betreffend Hygiene und Abstandhalten zwingend einhalten. Bleiben wir also zu Hause, wenn wir älter als 65 sind, bereits eine Vorerkrankung haben und nicht zwingend das Haus verlassen müssen.

Es geht aber nicht nur um die Gesundheit von uns allen – es geht auch um unser geschätztes Gewerbe, die KMU’s, Läden und die vielen Landwirte in der Gemeinde Mühleberg. Wir müssen zu allen Sorge tragen.

Die SVP Mühleberg sieht es als Aufgabe der grössten Ortspartei an, den Einwohnerinnen und Einwohnern –  besonders den älteren und verletzlichen Menschen –  gemeinsam mit dem betroffenen Gewerbe zu helfen und sie zu unterstützen.

Ab sofort stehen Ihnen Freiwillige der SVP Mühleberg zur Unterstützung zur Verfügung. Wir kümmern uns um Sie und stehen für Einkäufe des täglichen Bedarfs zur Verfügung. Das Gewünschte liefern wir Ihnen direkt nach Hause.

Mail: hilfe@svp-muehleberg.ch
Tel: 079 539 03 83

«Mir luege zunenang»

Kirche-Sein in Zeiten der Corona-Krise

Sie

  • sind frei und willig, gesund und fit,
  • bereit, sich Zeit zu nehmen, um für andere da zu sein und Mitmenschen im Rahmen der BAG-Regeln zu unterstützen.

Sie

  • haben Kinder, die Betreuung brauchen
  • sind SeniorIn, evtl. unter Quarantäne,
  • gehören einer «Risikogruppe» an
  • wünschen sich Menschen, die für Sie Einkäufe, Besorgungen oder weiteres erledigen …

Melden Sie sich bei uns. Wir sind für Sie da und stellen Kontakte her. Informationen auf unserer Homepage.

Kirche Mühleberg
SDM Lukas Sievi: 031 751 39 04
Pfr. Christfried Böhm: 031 751 01 16

Gemeindeverwaltung Mühleberg

Kirchweg 4
3203 Mühleberg

Tel: 031 754 14 14

«Köniz hilft!»

Einkaufshilfe und Telefongespräche für Menschen, die zur Corona- Risikogruppe gehören — Freiwillige engagieren sich

Einkaufshilfe, Hunde-Spaziergänge

Wir erledigen Ihre Einkäufe. Wir gehen mit Ihrem Hund spazieren. Bitte melden Sie sich, wenn Sie diese Hilfe benötigen oder wenn Sie sich engagieren möchten.

Direkte Vermittlung
koeniz.hilft@gmail.com
079 130 95 58
Montag bis Freitag
10–12 Uhr 14–16 Uhr

Information/Koordination zu den
Hilfsangeboten in den verschiedenen Ortsteilen
Jugendarbeit Köniz (juk)
norman.gattermann@koeniz.ch
031 970 94 87
Dienstag und Donnerstag, 14–16 Uhr

Persönliche Telefongespräche

Wir rufen Sie regelmässig an, sprechen mit Ihnen und schaffen eine Verbindung trotz physischer Isolation. Bitte melden Sie sich, wenn Sie angerufen werden möchten oder wenn Sie bereit sind, diese Anrufe zu machen.

Direkte Vermittlung/ Information/Koordination
Fachstelle Alter, Jugend und Integration Köniz
rahel.huber@koeniz.ch
031 970 94 27
Montag bis Freitag, 10–12 Uhr

Aktuelle Informationen

Die Gemeinde informiert laufend über die aktuelle Situation bezüglich Corona-Virus.